Die AWO ist ein Verband,

  • der eine freiheitlich-demokratische und sozial gestaltete Grundordnung des Gemeinwesens für eine unverzichtbare Voraussetzung sozialer Arbeit hält,
  • der Rat- und Hilfesuchenden aller Bevölkerungskreise dient, ohne nach der ethnischen, politischen oder konfessionellen Zugehörigkeit des einzelnen zu fragen,
  • in dem sich Frauen und Männer zusammengeschlossen haben, um fort- schrittliche soziale Arbeit zu fördern,
  • in dem ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an  der Lösung sozialer Aufgaben aus staatsbürgerlicher Verantwortung und mitbürgerlicher Gesinnung mitarbeiten.